Der Schützenverein Hohenpeißenberg in Bildern

© by www.schuetzenverein-hohenpeissenberg-ev.de



Bild-Thumbnail

Im Haus der Vereine ist die Schießanlage des Schützenvereins Hohenpeißenberg e.V., gegr. 1878. Auf 20 Ständen kann hier seit 1990 mit LG oder LP, sowie mit dem Zimmerstutzen geschossen werden. Im besonderen Maße haben sich einige Schützen für das Gelingen der Renovierungsarbeiten im Mai - August 2017 eingesetzt. Dafür danken wir den Beteiligten recht herzlich.

Bild-Thumbnail

Bei herrlichem Wetter bekam der Schützenverein eine Führung durch das Observatorium, geführt und erklärt von Dr. Fricke dem ehemaligen Leiter des Observatoriums. Organisiert hat diese Führung Reno Schafranek. Herr Dr. Fricke erklärte die einzelnen Messgeräte im Freiland als auch in den Laboren. Die unzähligen Daten die gesammelt werden dienen der Wettervorhersage und was auch wichtig ist, der Erforschung des Klimas.

Bild-Thumbnail

Am 11.02.2017 fand die Königsproklamation 2017 im Haus der Vereine, Stüberl statt. Beim Königsschießen 2017 haben sich 39 Schützen beteiligt. Es wurden die neuen Könige gefeiert und auch einige Vereinsmitglieder für Ihre Treue für 60, 50 und 25 Jahre zum Verein geehrt.

Bild-Thumbnail

Am 24.02.2017 beteiligten 22 Schuetzen bei dieser veranstaltung. es waren 2 Disziplienen, Schießen und Stossboddeln zu bewältigen. Es wurden Paare zusammengelost und die ersten 5 Paare waren am Ende auch die Preisträger. Abgerundet wurde der Abend mit Pizza,Spaghetti Carbonara sowie viel Gaudi und guter Laune.

Bild-Thumbnail

Das Ende der Saison 2016-2017 wurde mit der Preisverteilung vom Sauschiessen und der Bekanntgabe sämtlicher Ergebnisse am 22.04.2017 gefeiert. Die Preisträger der Pokale und die Sieger der Vereinsmeisterschaft erhielten Ihre Preise.

Bild-Thumbnail

Mit 182 Teilnehmern war die 13. Ortsmeisterschaft 2017 sehr gut besucht. Eine wundervolle Veranstaltung ist damit gelungen. Danke an alleAkteure und Helfer.

Bild-Thumbnail

Der Schützenausflug führte uns zunächst nach Biberach an der Rß mit einer Stadtführung, anschließend gings weiter nach Bad Buchau am Federsee ins Steinzeitdorf, wo wir viel erfahren haben über die Steinzeit bis zur Bronzezeit, um danach die dritte Etappe nach Bad Schussenried in Angriff zu nehmen, für die Besichtigung des Bierkrugmuseums und der dortigen Schussenrieder Brauerei.

Bild-Thumbnail

Mit 20 Teilnehmern war das Stossbuddelschießen nicht ganz so stark besucht, aber dennoch ausreichend. Osterried Wendelin konnte mit einer Gesamtpunktzahl von 42 Punkten den Gewinn dieser Veranstaltung für sich entscheiden. Auf den Plätzen 2 und 3 folgten Löffler Markus, 44 Punkte und Gref Harald mit 48 Punkten.

Bild-Thumbnail

Bei der Königsproklamation 2018 wurden die neuen Könige feierlich in ihre Ehrenämter eingeführt. Dieses Fest war sehr geprägt von Spass und Freude an diesem Tag, den 17.03.2018.

Bild-Thumbnail
Oktoberfest 2018 (5 Bilder)

Das Oktoberfest 2018 war wieder sehr gut besucht. Viele sind der Einladung zu diesem Fest gterne gefolgt.